Sie sind hier: Home » Beiträge » Nachen

Lösnicher Nachenbesitzer 1890

Vor der ersten Inbetriebnahme einer öffentlichen Fähre 1899 in Lösnich war es üblich, dass die einzelnen Familien bei Bedarf einen eigenen Nachen zur Überquerung der Mosel besaßen. Unschwer lässt sich erahnen, welche Mühe es wohl die Winzer und Bauern gekostet haben mag,die Ernte der Wingerte und Felder der gegenüberliegenden Moselseite einzubringen. Den Besitzern von Nachen war es laut eines Erlasses vom 6. Februar 1891 auch gestattet, andere ohne ein entsprechendes Entgelt überzusetzen. Die Kenntnisnahme dieses vom Regierungspräsidenten  angeordneten Erlasses wurde vom Vorsteher Kön aus Lösnich bestätigt, wobei in einer Liste 31 Lösnicher Bürger namentlich aufgeführt wurden, die im Besitz eines Nachens waren.

Liste der Nachenbesitzer vom 24. November 1890:

  • Braun Johann, Schmied u. Winzer
  • Conen Michel Josef, Winzer
  • Ehlen Heinrich, Winzer
  • Ehlen Jacob, Winzer
  • Ehlen Johann, Winzer
  • Ehlen Johann (Schömann),Winzer
  • Ehlen Stephan, Winzer
  • Graf v. Kesselstatt, Weingutsbesitzer
  • Herges Johann, Küfer und Winzer
  • Herges Johann, (Roth) Winzer
  • Herges Mathias, Winzer
  • Jacobs Stephan, Winzer
  • Justen Johann, Winzer
  • Justen Mathias, Winzer
  • Kiebel Michael, Josef Winzer
  • Martini Peter, Winzer
  • Mechtel Zacharias, Winzerwirt u. Bäcker
  • Orthmann Joh. Josef, Winzer
  • Orthmann Joh. Josef II, Winzer
  • Orthmann Josef, Winzer
  • Orthmann Nikolaus, Winzer
  • Roth Peter Martin, Winzer
  • Roth Nikl. Josef, Winzer<
  • Roth Johann Josef, Winzer
  • Roth Nikolaus, Winzer
  • Roth Johann II, Winzer
  • Simon Josef, Winzer
  • Schömann Jakob Müllers, Winzer
  • Schömann Johann I, Winzer
  • Schömann Nikl. Albert, Winzer
  • Trossen Peter, Winzer

Quelle: LHA Koblenz., Abt. 655, 123, Nr. 236