Sie sind hier: Home » Beiträge » Kartoffeldämpfer

Kartoffeldämpfmaschine

Noch in den 1960er Jahren war in Lösnich die gemeindeeigene Kartoffeldämpfmaschine im Einsatz.

Die Kartoffeln wurden in speziellen Druckbehältern mit heißem Wasserdampf gegart. Die so "gedämfpten Kartoffeln" konnten dann in Silos für die Tierverfütterung bevorratet werden. Die Abbildung zeigt die im Einsatz befindliche Dämpfermaschine an der Hauptstraße im Oberdorf.

Bildquelle: Norbert Franz, Lösnich

Ein vergleichbares Modell im Einsatz

   

Kartoffeldämpfmaschine Lösnich